uptownmels.ch Erforschen Sie
das Projekt
Menü anzeigen

  • 01 Weberei

    01 Weberei

    Die Weberei wird innen auf modernsten Eigentumsstand gebracht: In den oberen Etagen entstehen Wohnungen – im EG Atelierräume. Diverse Anbauten müssen weichen und schaffen Raum für den zentralen Fabrikhof.

    Wohnungsübersicht

  • 02 Öffnerei

    02 Öffnerei

    Ein Neubau mit Gemeinschaftsräumen und Ateliers im Erdgeschoss bildet den nordwestlichen Abschluss des Projekts. Mit dem Bau der Standseilbahn erhält Uptown Mels eine direkte Verbindung zum Dorfzentrum. Von da führt eine Treppenkaskade am ehemaligen Kraftwerk vorbei zum zentralen Stoffelplatz.

  • 03 Spinnerei

    03 Spinnerei

    Nach dem Vorbild der Weberei erhält auch das historische Spinnereigebäude eine Frischzellenkur. Die grosszügigen Wohnlofts werden bezüglich Akustik und Wärmedämmung auf den neusten Stand gebracht und im Erdgeschoss entlang der Stoffelgasse entstehen vielseitige Gewerbe-, Atelier- und Büroräume.

  • 04 Steigs

    04 Steigs

    Den Abschluss von Uptown Mels bildet talaufwärts der Neubau des Wohngebäudes «Steigs». Parallel dazu soll die Fabrikantenvilla mit ihrer grosszügigen Gartenanlage renoviert werden.

UPTOWN MELS MAGAZIN

UPTOWN MELS MAGAZIN

Lust auf Hintergrundwissen? Das Uptown Mels Magazin vereint Geschichte und Geschichten rund um die Umnutzung des alten Fabrikareals – unterhaltsam, faszinierend und informativ.

Mehr Infos & Magazin bestellen

Uptown News

NZZ vom 27.07.2016

Die NZZ-Redaktion Ostschweiz berichtet über Uptown Mels.   PDF:  NZZ 2016-07-27

Weiterlesen

Verkaufsstart mit Modellwohnung 1:1

Mit einer Vernissage für die Medien startet der Verkauf der in den alten Mauern neu entstehenden Wohneinheiten. Auch die Homepage ist jetzt neu gestaltet und enthält alle wichtigen Informationen. Damit Kaufinteressenten das Raumgefühl in den alten Mauern selber erleben und verstehen können, wurde in der Weberei eine Modellwohnung im Massstab 1:1 eingebaut und möbliert. So […]

Weiterlesen

Endlich freie Fahrt

Endlich ist es geschafft, die Rechtskraft des neuen Gestaltungsplan ist nur noch Formsache. Alle Einsprachen gegen den überarbeiteten Gestaltungsplan konnten wir aus dem Weg räumen. Mit allen Nachbarn haben wir einvernehmliche Lösungen für deren Anliegen gesucht und gefunden. Und das Wichtigste daran ist, dass das Projekt so bleibt, wie es geplant worden ist! Im September […]

Weiterlesen