uptownmels.ch Erforschen Sie
das Projekt
uptownmels.ch
Menü anzeigen

  • 01 Weberei

    01 Weberei

    Die Weberei wird innen auf modernsten Eigentumsstand gebracht: In den oberen Etagen entstehen Wohnungen – im EG Atelierräume. Diverse Anbauten müssen weichen und schaffen Raum für den zentralen Fabrikhof.

    Wohnungsübersicht

  • 02 Öffnerei

    02 Öffnerei

    Ein Neubau mit Gemeinschaftsräumen und Ateliers im Erdgeschoss bildet den nordwestlichen Abschluss des Projekts. Mit dem Bau der Standseilbahn erhält Uptown Mels eine direkte Verbindung zum Dorfzentrum. Von da führt eine Treppenkaskade am ehemaligen Kraftwerk vorbei zum zentralen Stoffelplatz.

  • 03 Spinnerei

    03 Spinnerei

    Nach dem Vorbild der Weberei erhält auch das historische Spinnereigebäude eine Frischzellenkur. Die grosszügigen Wohnlofts werden bezüglich Akustik und Wärmedämmung auf den neusten Stand gebracht und im Erdgeschoss entlang der Stoffelgasse entstehen vielseitige Gewerbe-, Atelier- und Büroräume.

  • 04 Steigs

    04 Steigs

    Den Abschluss von Uptown Mels bildet talaufwärts der Neubau des Wohngebäudes «Steigs». Parallel dazu soll die Fabrikantenvilla mit ihrer grosszügigen Gartenanlage renoviert werden.

UPTOWN MELS MAGAZIN

UPTOWN MELS MAGAZIN

Lust auf Hintergrundwissen? Das Uptown Mels Magazin vereint Geschichte und Geschichten rund um die Umnutzung des alten Fabrikareals – unterhaltsam, faszinierend und informativ.

Mehr Infos & Magazin bestellen

 

Uptown News

Uptown Mels von Oben

Schauen Sie Uptown Mels von oben an und geniessen Sie die schöne Aussicht auf das Sarganserland und die umliegenden Berge! Video:

Die Öffnerei ist abgebrochen…

… und auch das Haus im Dorf hat für den geplanten Schräglift Platz gemacht.

Das meiste Material wird getrennt und wiederverwertet

Neues Ortsbild für Mels

Nachdem vor einem guten Monat die Baubewilligung für die erste Etappe erteilt wurde, ist nun das Baugesuch für die zweite Etappe eingereicht worden. Diese beinhaltet den Neubau der Öffnerei, den Bau der Standseilbahn und die Gestaltung des Fabrikparks. Die Abbrucharbeiten auf dem Stoffel Areal sind in vollem Gange. Nach der Passerelle wird bald auch die […]

Weiterlesen

Baubewilligung für die erste Etappe erhalten

Es geht voran im Projekt «UPTOWN MELS»! Dank dem Erhalt der Baubewilligung der ersten Etappe steht dem Baustart im Areal «UPTOWN MELS» nichts mehr im Wege. Im November 2016 werden die ersten Baumaschinen auffahren. Gestartet wird mit den Abbruch- und Entsorgungsarbeiten, danach steht der Aushub der Tiefgarage an. Im zweiten Quartal 2017 folgen der Neubau […]

Weiterlesen

Verkaufsstart mit Modellwohnung 1:1

Mit einer Vernissage für die Medien startet der Verkauf der in den alten Mauern neu entstehenden Wohneinheiten. Auch die Homepage ist jetzt neu gestaltet und enthält alle wichtigen Informationen. Damit Kaufinteressenten das Raumgefühl in den alten Mauern selber erleben und verstehen können, wurde in der Weberei eine Modellwohnung im Massstab 1:1 eingebaut und möbliert. So […]

Weiterlesen

Gütesiegel für Melser und Flumser Projekt

Eine grosse Ehre für die Projekte „Uptown Mels“ und „Flumserei“: Die aktuelle Ausgabe der Architekturzeitschrift „Hochparterre“ befasst sich mit der Umnutzung der ehemaligen grossen Textilfabriken in Mels und Flums. Der Sarganserländer berichtet: PDF:  Sarganserländer4.4.17

Weiterlesen

Fabrikerbe mit Zukunft

Das Themenheft von Hochparterre widmet sich in der April Ausgabe den ehemaligen Spinnereien und Webereien in Mels und Flums. Es beinhaltet eine dichte Packung an Informationen, Plänen und Projekten sowie grosse Bilder.

Weiterlesen

Hunderte Tonnen Material werden wiederverwertet

Auf dem Stoffen-Areal ob Mels, wo unter dem Namen „Uptown Mels“ neue Wohnungen entstehen, läuft der Rückbau auf vollen Touren. Dabei wird tonnenweise Material der Wiederverwertung zugeführt. Der Sarganserländer berichtet: PDF:  Sarganserländer 15.3.2017

Weiterlesen